Damen Schuhe, ZH630, WARM GEFÜTTERTE STIEFELETTEN Schwarz

B0185L3E62

Damen Schuhe, ZH630, WARM GEFÜTTERTE STIEFELETTEN Schwarz

Damen Schuhe, ZH630, WARM GEFÜTTERTE STIEFELETTEN Schwarz
  • Obermaterial: Synthetik
  • Absatzhöhe: 11 cm
  • Absatzform: Louis-XV Absatz
  • Materialzusammensetzung: Synthetik in hochwertiger Lederoptik
  • Schuhweite: normal
Damen Schuhe, ZH630, WARM GEFÜTTERTE STIEFELETTEN Schwarz Damen Schuhe, ZH630, WARM GEFÜTTERTE STIEFELETTEN Schwarz

Die Taktik der Randalierer war, die Polizei zu ermüden

Die Analyse des Verfassungsschutzes stammt von Sonntagnachmittag und kursiert jetzt in mehreren Sicherheitsbehörden. Der Nachrichtendienst beschreibt, wie die Autonomen die Polizei zermürbten. Diese sollte während der Gipfelwoche „stark belastet werden, um die Kräfte zu ermüden“. Dadurch hätten sich  Semler Damen Ulli Brogue Schnürhalbschuhe Grau
 „Nischen für weitere Aktionsformen“ schaffen wollen. „Diese Strategie muss leider als erfolgreich bewertet werden“, lautet das Fazit des Verfassungsschutzes. Eine der „Nischen“ war am Freitag die Straße Schulterblatt, in der sich auch das Autonomenzentrum „Rote Flora“ befindet.

Zormey Frauen Wohnungen Frühling Sommer Herbst Winter Komfort Neuheit PuSynthetischen Kunstleder Hochzeit Büro Amp; Karriere Party Amp; Abends US3 / EU34 / UK2 Little Kids
 hätten „das Aggressionspotenzial und die Bereitschaft der vorsätzlichen Gefährdung von Leib und Leben der Polizeibeamten eine neue Dimension erreicht“, stellt der Verfassungsschutz fest. Er zieht auch eine Bilanz der „militanten Begleitkampagne“ der Autonomen bei ihrer Mobilisierung vor Beginn des G-20-Gipfels.

Frage: Für den Zuschauer wirkten die 2015 plötzlich aufgeflammte Antipathien und sprachlich-bildlichen Attacken gegen die Führungspersonen des Merkel-Regimes wie eine Gefühlsexplosion – bekommen hier das Regime und die Eliten die schon lange bereitliegende Quittung für ihre Machtarroganz und ihre Strukturbrutalität?

RUGAIUE Sommer Mode Frauen Sandalen Schuhe Casual PU Komfort Fersen, Blau, Us75/EU38/UK55/CN 38 Silver
Goeschel: In der Tat war es Angela Merkel, die 2015 mit ihrem Migrationsputsch den Deckel von der seelischen „Büchse der Pandora“ abgeschraubt hat. Wer „Andere“ millionenfach über  die Staatsgrenze herbeiruft und  öffentlich herzt, gleichzeitig aber Land und Leute jenseits der ehemaligen Zonengrenze als „Dunkeldeutschland“ beleidigen läßt und wer schließlich als Staatshausfrau damit droht, ganz Deutschland, wenn es nicht pariert, „nicht mehr als ihr Land“ zu betrachten, muß sich nicht wundern, wenn das Publikum die lang ersehnte Gelegenheit ergreift und fingerzeigt, pfeift, johlt und lacht: „Mutti“ ist als „Böse Stiefmutter“ endgültig durchschaut. Der „Merkel-Haß“ der so genannten Ostdeutschen ist aus sozialpsychologischer und psychoanalytischer Sicht alles andere als eine projektive Verschiebung gekränkten Selbstwertgefühls auf ein „Unschuldiges Opfer“. Der „Merkel-Haß“ ist vielmehr ein realitätsgerechter Wutausbruch gegenüber der „Hauptschuldigen“ in Sachen „Alternativlosigkeit“, d. h. Redeverbot, Denkbevormundung, Alleinwahrheitsanspruch –  wie in der Deutschen Demokratischen Republik andauernd erlebt.

Frage: Kann es sein, daßs man in Ostdeutschland vielleicht die gesündere Witterung dafür hat, daß das Merkel-Regime mit der Flüchtlingskrise heimtückisch innerdeutsche  und innereuropäische Konflikte angeheizt und politische Konstellationen durcheinander gebracht hat, um seine eigene Dominanz weiter auszubauen?

  • Pleaser LEGEND8890 LEG8890/BPU
  • XIAMUO Latein individuelle Damen Sandalen Satin Buckie Dance Schuhe, Schwarz, EU/US85 39/UK65/CN 40
  • Goeschel: Da liegen Sie goldrichtig. Eine neuere Analyse von Frank Jacobi bringt das interessante Ergebnis zu Tage, daß tatsächlich die Menschen im Gebiet des ehemaligen real-sozialistischen Deutschland trotz der tiefen und oftmals traumatischen Enttäuschung über die so genannte Wiedervereinigung niedrigere Häufigkeiten an seelischen Erkrankungen zeigen als die Menschen im alt-kapitalistischen Deutschland. Hier spielt ganz sicher  eine Rolle, daß die autoritäre Politisierung und Ideologisierung in der DDR den Leuten gleichwohl überhaupt objektive „Erklärungen“ für das hinterlassen haben, was sie nach dem Anschluß dann im Unterschied zur Scheinwelt des Westfernsehens  tatsächlich erleben mußten. Schon in der vormaligen BRD dagegen wurden die Leute manipulativ auf  Selbstverantwortung, Eigeninitiative und Wettbewerb konditioniert. Wettbewerb produziert mit den Gewinnern notwendig auch Verlierer. In der heutigen Gesamt-BRD bleiben die Verlierer mit ihrem angeblichen Eigenversagen gänzlich allein. Statt Erklärungen wird noch mehr Eigeninitiative gefordert und erfolgt gleichwohl die Einweisung in das Hartz IV-Ghetto. Das ist die Systemursache für die gerade in den westdeutschen Bundesländern stetig ansteigenden Depressionen. Aber auch das sagt den Betroffenen niemand.

    Frage: Könnten Sie das nochmals konkret mit dem „Merkel-Hass“ im Osten verknüpfen?

    Goeschel: Aus meiner Sicht tun die Merkel-Hasser im Osten ganz direkt etwas für ihre seelische Gesundheit. Es ist ein Grundsatz der Psychoanalyse und der Sozialpsychologie, daß die Unterdrückung und Verdrängung von Emotionen, die Unterdrückung von Liebe ebenso wie die Unterdrückung von Haß, die Leute „krank“ machen. Trugbilder, Verstellung, Scheinfrohsinn, Antriebsarmut sind die Folge. Dies alles entdeckt man, wenn man Merkel zusieht und zu hört. Sie selbst  darstellt die „Alternativlosigkeit“ als „Sprechender Hosenanzug“, sie lebt die Verdrängung: Bewegungsgehemmt, körpergepanzert, schmallippig, einsilbig, eintönig – Psychoanalytiker würden sagen: Eine Zwangscharaktere, der zu früh im elterlichen Pfarr- und Lehrerhaus die Lust an der Wut verboten worden ist, die den offenen Kampf nicht kann, sondern nur  den heimtückischen Hinterhalt. Siehe den Verrat der  Angela Merkel an ihrem einstigen Gönner Helmut Kohl. Einer solchen „Bösen Stiefmutter“ folgt man besser nicht in den Wald. Wenn die Populisten in Ostdeutschland es jetzt „herauslassen“, dann befreien sie sich innerlich auch von dieser „Wandelnden Zwangsjacke“ und bringen ihre Leute einen großen Schritt weiter auf dem Weg zu eigener Identität. Haß ist auch eine Durchgangsstation der individuellen und der kollektiven Reifung.

  • Frau Schnürsenkel in Verbindung mit Vorlagen Doctor Cutillas grau Grau
  • Vans Era, Unisex Erwachsene Sportschuhe Skateboarding Gruen
    1. Freenet infrastructure changes

      2017-04-05

      We have to do infrastructure changes. This will bring some (hopefully short-term) breakage to the website. Please bear with us. Freenet itself (the network) should be unaffected.


      AllhqFashion Damen Hoher Absatz Niedrig Spitze Rein Reißverschluss Stiefel Schwarz
      KangaROOS UnisexErwachsene Coilr2 LowTop Schwarz black 500
      Puma PUMA Frauen Fierce Bright CrossTrainerSchuh Peacoat/Peacoat
      Klassische Damen Ballerinas Modische Flats Schleifen Blumen Weiss Beige
      Zormey Damen Sandalen Komfort Im Sommer PuDress Casual Stiletto Heel Schnalle US55 / EU36 / UK35 / CN35
      Caprice Damen 25345 Kurzschaft Stiefel Schwarz BLACK COMB 19
      Pleaser Bejeweled701FL sexy High Heels Plateau Sandaletten mit Strass Klar Silber 3541
      Ruhe Damen Beruf Dance Schuhe fuchsia
      Dansko Professional Leder Pantoletten Schuhe Black Cabrio Leather
    2. Freenet build 1477 released

      2017-03-09

      Freenet 0.7.5 build 1477 is now available.This fixes two vulnerabilities, one reported by beardog108, the other accidentally introduced in 1476. For details, see the release tag.Thank you to all involved!

      KangaROOS KMid Plateau 5071 Damen Sneakers Schwarz black 500
    3. Freenet build 1476 released

      2017-03-01

      Freenet 0.7.5 build 1476 is now available.Highlights: efficiency improvements, especially for fast nodesa new gif filter with improved security against malicious filesshow persistent update info alongside bookmarksimproved maintainability by replacing...

      XIAMUO Anpassbare Frauen Beruf Tanz Schuhe, Fuchsia, US 9 / EU 40/UK7/CN41
    4. Freenet build 1475 released

      2016-06-25

      (This news item was not published until July 16th. Sorry for the delay.)Freenet 0.7.5 build 1475 is now available. Build 1474 was an emergency release which fixed a denial of service attack which prevented the node from processing other requests after...

      sOliver Damen 25203 Chukka Boots Grau ANTHRA MULTIFL 292